Architektur

Am südlichen Dorfrand von Gross SZ entstehen charmante 2½-, 3½- und 4½-Zimmer-Eigentums-
wohnungen mit herrlichem Blick auf den Sihlsee sowie in die Berge.

Die Wohnungen gliedern sich in drei Gebäudeteile: Neubau, bestehender Bau und separates
3½-Zimmer-Einfamilienhaus. 

Der Neubau mit fünf Etagen ist wie folgt gegliedert: Im Untergeschoss entstehen fünf Einstellplätze,
der Technikraum sowie die Kellerabteile. Im Erdgeschoss, 1. sowie 2. Obergeschoss sind je eine 2½-,
eine 3½- sowie eine 4½-Zimmer-Eigentumswohnung geplant. Das Dachgeschoss umfasst eine 3½-
und eine 4½-Zimmer-Eigentumswohnung. Alle Geschosse sind mit einem Personenlift erschlossen.

Der Altbau bleibt bestehen, wird jedoch komplett saniert und ausgebaut. Im 1. und 2. Obergeschoss
befindet sich je eine 4½-Zimmer-Eigentumswohnung. Zwei der drei Garagenboxen im Erdgeschoss
verfügen über einen direkten Zugang zum eigenen Kellerabteil. Ein Personenlift ist in diesem Gebäude
nicht vorhanden.

Im Untergeschoss des Einfamilienhaus befinden sich zwei Doppelgaragenboxen sowie eine Einzelboxe.






 

  • Storchenweid_aussen_2